Norden – das Grüne Tor zum Meer

Norden ist mit ca. 25.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Ostfrieslands. Sie wird als Grünes Tor zum Meer bezeichnet, denn der Fährhafen ist das Sprungbrett für einen Tagesausflug zu den Inseln Norderney und Juist.

Norden

Norden

Norden – eine der ältesten Städte Ostfrieslands
Obwohl sich die ältesten Siedlungsspuren auf dem heutigen Stadtgebiet von Norden bis in das Frühmittelalter zurückverfolgen lassen, wurde Norden erst im Jahr 1255 erstmalig urkundlich erwähnt. Damit ist die Stadt nur wenige Jahre jünger als die Hafenstadt Emden, die erstmalig im Jahr 1224 erwähnt wurde. Dessen ungeachtet zählt Norden zu den ältesten Städten Ostfrieslands. Im 18. Jahrhundert erlebte die Stadt eine Blütezeit und besaß damals eine bedeutende Seeflotte. In den folgenden Jahrhunderten gehörte Norden zu wechselnden Herrschaftsbereichen. Der Ortsteil Norddeich trägt seit 1979 die Bezeichnung Nordseebad. In Norddeich befinden sich ein Meerwasser-Schwimmbad und eine Seehundaufzuchtstation.

Eindrucksvolles Bauwerksensemble am Marktplatz
Das Herz von Norden schlägt am historischen Marktplatz im Zentrum der Stadt. Zu den Besonderheiten des 6.600 Hektar großen Platzes zählt der alte Baumbestand. Einzelne Exemplare wurden bereits vor 250 Jahren gepflanzt. Prächtige Renaissance-Bauten wie das Gebäudeensemble der Dree Süsters und das Schöninghsche Haus stehen am Marktplatz neben spätgotischen Gebäuden aus dem 15. Jahrhundert und der klassizistischen Schwanen-Apotheke aus dem Jahr 1835. An der Nordseite des Marktplatzes erhebt sich die Ludgerikirche. Mit dem Bau des größten Gotteshauses in Ostfriesland wurde im Jahr 1235 begonnen. Ein weiterer Sakralbau am Marktplatz ist die Mennonitenkirche Norden. Ursprünglich wurde das Gebäude im Jahr 1662 als Patrizierhaus errichtet. Erst im späten 18. Jahrhundert übernahm die Mennonitengemeinde das Gebäude und wandelte es zu einer Kirche um.

Museen und Ausstellungen in Norden
Norden ist ein kulturelles Zentrum Ostfrieslands und mehrere Museen laden zu einem Bummel durch die Ausstellungsräume ein. Ein Besuch im Ostfriesische Teemuseum gehört zum Pflichtprogramm während eines Aufenthaltes in der Hafenstadt. Dokumentiert werden die Geschichte und die Bedeutung des ostfriesischen Nationalgetränks. Die Ostfriesen konsumieren im Schnitt 254 Liter Tee pro Kopf und Jahr. Zum Vergleich: Der deutschlandweite Pro-Kopf-Verbrauch liegt bei gerade einmal 29 Liter Tee. Im Waloseum wird unter anderem das 15 m lange Skelett eines Pottwals ausgestellt und im Funktechnischen Museum Norddeich Radio sind technische Gerätschaften aus der Anfangszeit der Rundfunkübertragung zu sehen. Naturliebhaber und Familien mit Kindern sollten sich nicht einen Besuch der Seehundstation Nationalpark-Haus im Ortsteil Norddeich entgehen lassen. Dort werden mutter- und heimatlose Seehunde und Kegelrobben aufgepäppelt.

Aktivurlaub an der Nordseeküste
Sportlich aktive Urlauber, die die schönsten Wochen des Jahres in einem Ferienhaus an der Nordsee verbringen wollen, können in Norden auf zahlreiche Freizeitaktivitäten zurückgreifen. An der Paddel- und Pedal-Station Norden können Sie ein Kanu ausleihen und die Region auf dem weitverzweigten Wasserstraßennetz erkunden. Außerdem werden Tourenräder, Mountainbikes und Elektrofahrräder vermietet. Im Rahmen von Radtouren erkunden Sie die Leybucht auf den Deichen oder machen einen Abstecher in den idyllischen Schlosspark Lütetesburg. Im Ortsteil Norddeich befindet sich ein Abenteuer-Golfpark direkt neben dem Freizeitbad Ocean Wave.

Entdecken Sie mit Norden eine der ältesten Städte Ostfrieslands in Ihrem Ferienhaus Urlaub und nutzen Sie die umfangreichen Freizeit- und Kulturangebote in der Hafenstadt.

>> weiterlesen zu Sehenswürdigkeiten Ostfriesland
>> Zur Übersicht Ferienhaus Urlaub an der Nordsee

Ferienhaus in Ostfriesland

Sie suchen ein Ferienhaus in Norden an der Nordsee?

Schauen Sie einmal in unsere Rubrik Ferienhaus Ostfriesland. Hier finden Sie auch Ferienhäuser in Norden. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Zu den Ferienhäusern Ostfriesland >> Ferienhaus Ostfriesland Nordsee

Die Nordsee als Urlaubsziel begeistert schon allein durch das Naturschauspiel von Ebbe und Flut. Entdecken Sie während eines Ferienhaus Urlaubs die Schönheit der Natur an der Nordsee.

Alle Ferienhäuser an der Nordsee

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an der Nordsee mieten

Profitieren Sie von unserer großen Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern an der Nordsee. Ausstattung, Lage, Größe und Merkmale sind sehr unterschiedlich und werden vielerlei Ansprüchen gerecht.

Durchstöbern Sie die Liste unserer Ferienhaus Angebote. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus an der Nordsee, in dem Sie Ihren nächsten Urlaub verbringen möchten. Bei uns können Sie sofort buchen.

Zum Ferienhaus Nordsee >> Alle Nordsee Ferienhäuser

Alle Ferienhäuser an der Nordsee

Ferienhäuser Nordsee >>

Nordsee Urlaub Tipps

Zur Übersicht >> Ostfriesland >>
Zur Übersicht >> Regionen an der Nordsee >>
Zur Übersicht >> Nordsee Urlaub >>
Zur Startseite >> Ferienhaus Nordsee >>
Alle Ferienhäuser an der Nordsee >> Ferienhäuser Nordsee >>