Wilhelmshaven – einstige Garnisonstadt am Jadebusen

Wilhelmshaven ist eine vergleichsweise junge Stadt an der großen Nordseebucht Jadebusen. Gegründet wurde Wilhelmshaven als Garnisonsstandort im Jahr 1869.

Wilhelmshaven

Wilhelmshaven

Wilhelmshaven – Marinestützpunkt mit Tiefseehafen
König Wilhelm I. von Preußen suchte im Jahr 1869 nach einem neuen Standort für eine Marinegarnison. Die Wahl fiel auf das heutige Wilhelmshaven, da das breite und tiefe Jadefahrwasser das Ein- und Auslaufen der Kriegsschiffe problemlos ermöglichte. Noch heute ist Wilhelmshaven der größte Marinestandort in Deutschland und gleichzeitig der größte Bundeswehrstützpunkt. Der Tiefwasserhafen hat sich zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor entwickelt. Über ihn werden knapp 30 Prozent aller deutschen Rohölimporte abgewickelt. Der Tiefwasserhafen fällt im Gegensatz zu anderen Gebieten am Nationalpark Wattenmeer bei Ebbe nicht trocken. Der Betrieb läuft tideunabhängig und ermöglicht den größten Containerschiffen der Welt das Anlegen. Wilhelmshaven liegt an der nordwestlichen Küste des Jadebusens eingebettet in eine flache Marschlandschaft.

Wilhelmshaven

Maritimes Ambiente am Südstrand
Der Südstrand ist mit seiner Uferpromenade, den zahlreichen Gastronomiebetrieben und dem Grünstrand ein touristisches Zentrum Wilhelmshavens. Hier können Sie in einem Strandkorb die Seele baumeln lassen und den Schiffen bei der Einfahrt in den Hafen zuschauen. Bei Niedrigwasser spazieren Sie durch den weichen Schlick des trocken gefallenen Meeresbodens und lassen sich in einem Straßencafé eine Tasse friesischen Tees schmecken. Über den Bontekai und die Jadeallee gelangen Sie zum Einkaufszentrum Nordseepassage. Mit ihren gläsernen Galerien und den zahlreichen Geschäften ist die Nordseepassage Treffpunkt und Shopping-Meile zugleich. Direkt daneben nimmt Wilhelmshavens Haupteinkaufsstraße, die autofreie Marktstraße ihren Anfang. Der Südstrand ist die erste Anlaufstelle für viele Urlauber, die in den umliegenden Seebädern ein Ferienhaus an der Nordsee gemietet haben.

Die Grüne Stadt am Meer
"Grüne Stadt am Meer" – mit diesem Slogan warb Wilhelmshaven jahrelang um die Gunst der Touristen. Tatsächlich hat die Hafenstadt zahlreiche Parks und Grünanlagen zu bieten, die zum Flanieren und Spazierengehen einladen. Im Herzen von Wilhelmshaven erstreckt sich der 57 Hektar große Rüstringer Stadtpark mit seinem 1,5 km langen Stadtparkkanal. Nur ein Steinwurf entfernt befindet sich das sogenannte Rosarium. Das Areal ist mit exotischen Pflanzen und über 3.000 Rosen bepflanzt. Der Kurpark ist die älteste Grünanlage Wilhelmshavens. Zentraler Teil sind die beiden Teiche, in deren Mitte Wasserfontänen aufsteigen. Unmittelbar neben der Nordseepassage befindet sich eine 5,5 Hektar große Grünanlage mit dem Namen Friedrich-Wilhelm-Platz.

Wilhelmshaven - Kaiser-Wilhelm-Brücke

Wilhelmshaven - Kaiser-Wilhelm-Brücke
Foto: © Ferienhaus-Nordsee.com | B.G.

Wilhelmshaven - Deutsches Marinemuseum

Sehenswürdigkeiten und Museen
Das Wahrzeichen Wilhelmshavens ist die zwischen 1905 und 1907 erbaute Kaiser-Wilhelm-Brücke. Die Stahlbrücke ist drehbar und bis zum heutigen Tag das größte Bauwerk dieser Art in Deutschland. Das meistbesuchte Museum in der Hafenstadt ist das Deutsche Marinemuseum am Südstrand. Dokumentiert wird die Geschichte der deutschen Marine seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. Auf dem Freigelände können Sie unter anderem einen Lenkwaffenzerstörer und ein U-Boot besichtigen. Wenn Sie sich für den Lebensraum Wattenmeer interessieren, sollten Sie dem Wattenmeer Besucherzentrum einen Besuch abstatten. Hauptattraktion ist das 14 m lange Skelett eines Pottwals. Im Küstenmuseum Wilhelmshaven dreht sich inhaltlich alles um die Küstenregion am Jadebusen und um die Geschichte der Hafenstadt.

Mieten Sie ein Ferienhaus in Wilhelmshaven und Umgebung und lassen Sie sich vom maritimen Ambiente Wilhelmshavens und dem größten Tiefseehafen Deutschlands verzaubern.

>> weiterlesen zu Ostfriesland
>> Zur Übersicht Ferienhaus Urlaub an der Nordsee

Ferienhaus Wilhelmshaven

Sie suchen ein Ferienhaus in Wilhelmshaven an der Nordsee?

Schauen Sie einmal in unsere Listung der Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Wilhelmshaven und Umgebung. Vielleicht ist das passende Ferienhaus für Sie dabei. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Zu den Ferienhäusern in Wilhelmshaven >> Ferienhaus Wilhelmshaven Nordsee

Die Nordsee als Urlaubsziel begeistert schon allein durch das Naturschauspiel von Ebbe und Flut. Entdecken Sie während eines Ferienhaus Urlaubs die Schönheit der Natur an der Nordsee.

Alle Ferienhäuser an der Nordsee

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an der Nordsee mieten

Profitieren Sie von unserer großen Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern an der Nordsee. Ausstattung, Lage, Größe und Merkmale sind sehr unterschiedlich und werden vielerlei Ansprüchen gerecht.

Durchstöbern Sie die Liste unserer Ferienhaus Angebote. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus an der Nordsee, in dem Sie Ihren nächsten Urlaub verbringen möchten. Bei uns können Sie sofort buchen.

Zum Ferienhaus Nordsee >> Alle Nordsee Ferienhäuser

Alle Ferienhäuser an der Nordsee

Ferienhäuser Nordsee >>

Nordsee Urlaub Tipps

Zur Übersicht >> Jadebusen >>
Zur Übersicht >> Regionen an der Nordsee >>
Zur Übersicht >> Nordsee Urlaub >>
Zur Startseite >> Ferienhaus Nordsee >>
Alle Ferienhäuser an der Nordsee >> Ferienhäuser Nordsee >>