Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee

Leuchttürme, historische Schiffe, malerische Sielhäfen und eine Grachtenstadt zählen zu den beliebtesten Fotomotiven an der Nordsee. Wir geben Ihnen eine Übersicht über Attraktionen, bei denen es sich definitiv lohnt, den Fotoapparat zu zücken.

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Leuchtturm Westerhever Sand

Leuchtturm Westerhever Sand
Bekannt aus Werbespots und ein beliebtes Postkartenmotiv ist der Leuchtturm Westerhever Sand. Der rot-weiß geringelte Turm steht auf der Halbinsel Eiderstedt und ist der meistfotografierte Leuchtturm Deutschlands. Erbaut wurde er im Jahr 1906 auf einer aufgeschütteten Warft. Noch heute dient sein Leuchtfeuer den Schiffen vor der schleswig-holsteinischen Nordseeküste als Orientierung. Den Westerhever Leuchtturm erreichen Sie zu Fuß teils über einen Holzsteg, der durch die Salzwiesen führt.

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Pfahlbauten am Ordinger Strand

Pfahlbauten am Ordinger Strand
Sie sind längst zu einem Wahrzeichen des Ferienortes St. Peter-Ording geworden: Die Pfahlbauten am Strand. Die typische Bauweise an diesem Strandabschnitt der Nordsee ist den Gezeiten geschuldet. Bei normaler Flut breitet sich unter den höher gelegenen Plattformen die Nordsee aus. Die Restaurants, die sanitären Einrichtungen und die Standplätze der DLRG sind im Grunde genommen Holzhütten auf Stelzen, die über Holzstege und Treppen zu erreichen sind. Eine geheimnisvolle Stimmung legt sich in den Abendstunden über die Szenerie, wenn die Sonne als glutroter Feuerball im Meer versinkt.

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Pfahlbauten am Ordinger Strand

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Pfahlbauten am Ordinger Strand
Foto: © Ferienhaus-Nordsee.com | B.G.

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Kegelrobbenkolonie auf Helgoland

Kegelrobbenkolonie auf Helgoland
Helgoland ist die einzige Hochseeinsel Deutschlands. Sie liegt rund 70 km vor der schleswig-holsteinischen Küste in der Nordsee. Neben der aus roten Buntsandstein bestehenden Hauptinsel liegt die sandige Nebeninsel "Düne", auf der eine große Kegelrobbenkolonie beheimatet ist. Bis auf eine Entfernung von 30 m dürfen sich die Besucher den Meeressäugern nähern und Fotos schießen. Ab Mitte Dezember kommen die Jungen zur Welt, die zu Beginn ihres Lebens schneeweiß sind und erst später die charakteristische dunkle Färbung annehmen.

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Sylter Ellenbogen

Sylter Ellenbogen
Wenn Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus an der Nordsee auf Sylt verbringen, lassen Sie sich nicht einen Abstecher zum Sylter Ellenbogen entgehen. Die lang gestreckte und bis zu 1.200 m breite Landzunge markiert den nördlichsten Teil der Nordseeinsel und ist zugleich der nördlichste Punkt Deutschlands. Am Sylter Ellenbogen ist es nicht eine markante Attraktion, die den Reiz dieses Fotomotives ausmacht, sondern die Bedeutung als Landmarke. Zu erreichen ist die Landzunge über eine als Sackgasse gekennzeichnete, mautpflichtige Zufahrtsstraße.

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Lange Anna auf Helgoland

Felsturm Lange Anna auf Helgoland
Bereits aus der Ferne ist bei der Anreise mit dem Schiff das Wahrzeichen der Insel Helgoland zu erkennen: Der rote Felsturm "Lange Anna". Der 47 m hohe Turm aus rotem Buntsandstein erhebt sich wenige Meter vor der Steilküste aus den Fluten. Tausende Seevögel brüten in den Felsnischen und die Luft ist erfüllt vom Geschrei der Möwen, Trottellummen und Basstölpel. Die "Lange Anna" gibt sowohl von der Wasserseite als auch von der Landseite ein exzellentes Fotomotiv ab. Bis zum Einsturz einer natürlichen Felsbrücke im Jahr 1860 war der Felsturm Bestandteil eines Brandungstores und mit der Hauptinsel verbunden.

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Historischer Binnenhafen von Husum

Historischer Binnenhafen von Husum
Die Hafenstadt Husum ist ein Besuchermagnet an der nordfriesischen Nordseeküste. Eines der schönsten Fotomotive ist der historische Binnenhafen, der bei Ebbe trocken fällt. Eine Fußgängerbrücke überspannt das Hafenbecken. Von hier ergeben sich reizvolle Perspektiven. Sie können die farbenfrohe Front mit den Giebelhäusern, das Hafenbecken mit den Jachten und Fischerbooten oder das schlammige Hafenbecken bei Ebbe ins Visier nehmen. An der Hafenstraße, die direkt am Kai verläuft, tobt in den Sommermonaten das Leben in den Straßencafés, Restaurants, Eisdielen und Souvenirgeschäften.

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Krabbenkutterhafen von Greetsiel

Krabbenkutterhafen von Greetsiel
Der Krabbenkutterhafen von Greetsiel gehört zu den wenigen Sielhäfen an der Nordsee, der dank einer Schleuse bei Ebbe nicht trocken fallen. Ein bevorzugtes Fotomotiv sind die bunten Boote der Krabbenfischer, die fest vertäut an der Hafenmauer liegen. 25 Krabbenkutter fahren in Greetsiel regelmäßig auf See hinaus, um die leckeren Nordseekrabben aus den Tiefen des Meeres zu fischen. Die Rümpfe der Krabbenkutter sind grün, gelb, rot und weiß getüncht und bilden vor dem Hintergrund der historischen Giebelhäuser mit ihren farbenfrohen Fassaden ein einzigartiges Fotomotiv.

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Grachten in Friedrichsstadt

Grachten in Friedrichsstadt
Assoziationen zu Grachtenstädten wie Amsterdam und Utrecht werden geweckt, wenn Besucher zum ersten Mal einen Fuß in das beschauliche Städtchen Friedrichstadt setzen. Schnurgerade Grachten durchziehen die Stadt und an den künstlichen Wasserläufen reihen sich historische Kaufmannshäuser mit holländischen Treppengiebeln aneinander. Die reizvollsten Fotomotive finden Sie, wenn Sie an einer Grachtenrundfahrt teilnehmen. Über 400 Jahre alt sind die neun schneeweißen Treppengiebelhäuser an der Westseite des Marktplatzes.

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Nationalpark Wattenmeer

Nationalpark Wattenmeer
Das Wattenmeer vor der deutschen Nordseeküste erscheint bei Ebbe auf den ersten Blick öde, trist und langweilig und scheint als Fotomotiv auszuscheiden. Doch der erste Eindruck trügt, denn auf dem trocken gefallenen Meeresgrund finden Sie eine Vielzahl detailreicher Fotomotive. Winzige Babyschollen warten in flachen Gezeitentümpeln auf die Rückkehr des Wassers, Wattwürmer schaffen bizarre Landschaften aus Schlammhügeln und Priele winden sich wie kleine Flüsse durch die graue Schlammwüste. Möwen und andere Seevögel kreisen zu Tausenden über der Ebene, immer auf der Suche nach Muscheln und Krebsen, die das sich zurückziehende Meer freigelegt hat.

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Hallig Hooge

Hallig Hooge
Wie die Vorposten der Zivilisation stehen die Halligen vor der schleswig-holsteinischen Nordseeküste auf den Warften im Wattenmeer. Die bekannteste, meistbesuchte und meistfotografierte ist die Hallig Hooge. Die reetgedeckten Häuser stehen auf zehn künstlich aufgeschütteten Erdhügeln. Bei einer Sturmflut versinken die tiefer gelegenen Teile der Warften im Wasser und nur die Erdhügel mit den Gebäuden ragen aus der Wasserfläche auf. Die Hallig Hooge wird von Ausflugsschiffen angesteuert und kann im Rahmen eines Tagesausfluges besucht werden.

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Museumshafen Büsum

Museumshafen Büsum
Liebhaber historischer Schiffe finden im Museumshafen Büsum erstklassige Fotomotive, die aus verschiedenen Perspektiven abgelichtet werden können. Der Museumshafen wurde im sogenannten Hafenbecken I eingerichtet. Augenblicklich (Stand 2019) liegen dort drei restaurierte Schiffe vor Anker. Das älteste Schiff ist ein Holzkutter aus dem Jahr 1911. Nur ein Jahr später lief der Fischkutter SH 5324 "Fahrewohl von Büsum" vom Stapel, der ebenfalls im Museumshafen zu bestaunen ist. Das jüngste Objekt ist ein Rettungsboot der Küstenwache, das im Jahr 1944 in Hamburg gebaut wurde.

Die beliebtesten Fotomotive an der Nordsee - Leuchtturm List Ost

Leuchtturm List Ost
Auf einer lang gezogenen Landzunge im Norden der Insel Sylt – genannt Sylter Ellenbogen – erhebt sich der rot-weiß gestreifte Leuchtturm List Ost. Seit dem 1. Januar 1858 schickt der Turm sein Leuchtfeuer auf die offene See hinaus. Der Turmkörper besteht komplett aus gusseisernen Platten. Sein Zwilling ist der Leuchtturm List West. Dieser besitzt einen weiß getünchten Körper und eine rote Haube mit dem Leuchtfeuer. Vor dem Hintergrund eines azurblauen Himmels und des stahlgrauen Meeres wirken die leuchtenden Farben des Leuchtturmes List Ost besonders eindrucksvoll.

Alle Ferienhäuser an der Nordsee

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an der Nordsee mieten

Profitieren Sie von unserer großen Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern an der Nordsee. Ausstattung, Lage, Größe und Merkmale sind sehr unterschiedlich und werden vielerlei Ansprüchen gerecht.

Durchstöbern Sie die Liste unserer Ferienhaus Angebote. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus an der Nordsee, in dem Sie Ihren nächsten Urlaub verbringen möchten. Bei uns können Sie sofort buchen.

Zum Ferienhaus Nordsee >> Alle Nordsee Ferienhäuser

Alle Ferienhäuser an der Nordsee

Ferienhäuser Nordsee >>

Nordsee Urlaub Tipps

Zur Übersicht >> Nordsee Highlights >>
Zur Übersicht >> Nordsee Urlaub >>
Zur Startseite >> Ferienhaus Nordsee >>
Alle Ferienhäuser an der Nordsee >> Ferienhäuser Nordsee >>