Wattwanderungen an der Nordsee

Unendliche Weiten, weicher Schlick unter den Füßen und kreisende Möwen, die in den Prielen nach einem Leckerbissen suchen: Eine Wattwanderung ist ein außergewöhnliches Highlight in einem Ferienhaus Urlaub an der Nordsee.

Wattwanderung Nordsee

Wattwanderung Nordsee - Neuwerk

Nationalpark Wattenmeer: UNESCO-Weltnaturerbe und artenreicher Lebensraum
Von der Nordspitze der Insel Sylt bis zu den westfriesischen Inseln vor der niederländischen Küste erstreckt sich das Wattenmeer an der Nordseeküste. Hier schlägt das Herz im Rhythmus der Gezeiten. Zweimal am Tag zieht sich das Wasser zurück und der Meeresboden fällt trocken. Nicht auf den ersten Blick ist die ungeheure Artenvielfalt dieses Lebensraumes zu erkennen. Zwar weisen kleine Sandhaufen auf die Anwesenheit von Wattwürmern hin, doch der Artenreichtum des Wattenmeeres offenbart sich erst beim genaueren Hinschauen.

In kleinen Tümpeln warten Ruderfußkrebse, Nordseekrabben und Posthornschnecken auf die Rückkehr des Wassers. Winzige Babyschollen pressen ihren Körper an den Boden und Krabben ziehen im typischen Seitwärtsgang vorüber. In der Luft jagen Seeschwalben Insekten nach und Möwen scheinen schwerelos im Aufwind zu schweben, ohne einen Flügelschlag machen zu müssen. Zum Schutz dieses faszinierenden Lebensraumes entschied die Welterbekommission der UNESCO im Jahr 2009, das Wattenmeer in die Liste des Weltnaturerbes aufzunehmen.

Wattwanderung an der Nordsee: Entdeckungsreise bei Ebbe
Eine Wattwanderung ist ein außergewöhnliches Highlight in einem Urlaub in einem Ferienhaus an der Nordsee. Die unendliche Weite, der endlose Horizont und der Wind lassen den Kopf frei werden und geben die Möglichkeit, tief durchzuatmen. Barfuß oder mit Gummistiefeln spazieren Sie über den Meeresgrund, fangen Nordseekrabben in kleinen Gezeitentümpeln und durchwaten flache Priele. Fernab vom Ufer sind Sie mit der Natur allein. Das Rauschen des Windes und das ständige Knistern, verursacht von den Wattschnecken, bilden die Geräuschkulisse. Besonders für Kinder wird das Watt bei Ebbe zu einem riesigen Erlebnispark. Die Wattwanderung führt vorbei an Salzwiesen, Muschelbänken, knietiefen Prielen und kleinen Gezeitentümpeln. Hier und da liegen Muscheln und Seesterne im Sand.

Geführte Wattwanderungen in den Ferienorten
Zwar können Sie das Wattenmeer bei Ebbe auch auf eigene Faust erkunden, doch viel spannender ist eine geführte Tour unter Begleitung eines ortskundigen Guides. In nahezu allen Ferienorten an der Nordsee werden geführte Wattwanderungen angeboten. Einzelheiten zur Anmeldung und zu den Startzeiten erfahren Sie in der Regel in den Touristeninformationen. Auf speziellen Erlebnistouren fangen Nationalpark-Ranger Muscheln, Krabben, Seesterne und andere Wattbewohner ein und präsentieren sie den Besuchern in einem Aquarium, bevor sie wieder freigelassen werden. An der Nordsee werden unterschiedliche Wattwanderungen angeboten. Das Spektrum reicht von der gemütlichen Anfänger- und Familientour bis hin zur sportlichen Herausforderung, die eine Wattwanderung zu einer vorgelagerten Insel darstellt.

Zu den Halligen und Inseln: Außergewöhnliche Wattwanderungen
Für viele Nordsee-Urlauber gehören geführte Wattwanderungen mit einem festen Ziel zu den reizvollsten Touren bei Ebbe. Mehrere Halligen vor der Nordseeküste sind bei Niedrigwasser trockenen Fußes zu erreichen. Dazu gehören unter anderem die Halligen Südfall, Langeneß, Oland und Süderoog. Nach einer zünftigen Stärkung mit einer Tasse friesischen Tee und einem Stück Apfelkuchen treten Sie den Rückweg an. Auch Wattwanderungen zu den Nordfriesischen Außensänden haben einen Reiz. Dabei handelt es sich um Sandbänke, die den Halligen zum offenen Meer vorgelagert sind. Die Sandbänke Blauort und Japsand sind attraktive Ziele für eine Wattwanderung.

In Nordfriesland werden geführte Wattwanderungen zwischen den Inseln Föhr und Amrum angeboten. Zwischen den beiden Nordfriesischen Inseln fällt der Meeresboden bei Ebbe komplett trocken und macht Spaziergänge im weichen Schlick möglich. Eine sportliche Herausforderung sind Wattwanderungen vom Festland bis zu den Ostfriesischen Inseln. In Harlesiel und Neßmersiel werden geführte Wanderungen nach Spiekeroog und Langeoog angeboten. Die Touren dauern mehrere Stunden und die Zeit reicht nicht aus, um trockenen Fußes wieder zurückzukehren. Aus diesem Grund erfolgt die Rückreise zum Festland mit der Fähre nach dem Eintreffen der Flut.

Sicherheit hat oberste Priorität
So friedvoll, wie das Wattenmeer auf den ersten Blick scheint, ist es nicht immer. Fernab vom Ufer lauern Gefahren, die nicht zu unterschätzen sind. Beim Eintreffen der Flut können sich flache Priele binnen kürzester Zeit mit Wasser füllen und zu reißenden Strömen werden, die Ihnen den Rückweg abschneiden. Plötzlich und wie aus dem Nichts kann darüber hinaus Seenebel auftauchen und eine Orientierung ohne Kompass unmöglich machen. Wenn Sie die Wattwanderung in Begleitung eines erfahrenen Führers unternehmen, müssen Sie die Gefahren nicht fürchten. Die Guides sind für das Auftreten derartiger Naturphänomene gewappnet und auf alle Eventualitäten vorbereitet.

Bevor Sie zu einer Entdeckungsreise in das Watt aufbrechen, sollten Sie einen kleinen Rucksack mit den wichtigsten Utensilien packen. Sonnencreme gehört bei wolkenlosem Himmel ebenso hinein wie eine Kopfbedeckung und ein Handtuch. Familien mit Kindern sollten an Wechselsachen für die Kleinen denken. Eine wasserabweisende Wind- oder Regenjacke leistet gute Dienste, wenn Sie eine Wattwanderung bei trübem Wetter unternehmen.

Alle Ferienhäuser an der Nordsee

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an der Nordsee mieten

Profitieren Sie von unserer großen Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern an der Nordsee. Ausstattung, Lage, Größe und Merkmale sind sehr unterschiedlich und werden vielerlei Ansprüchen gerecht.

Durchstöbern Sie die Liste unserer Ferienhaus Angebote. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus an der Nordsee, in dem Sie Ihren nächsten Urlaub verbringen möchten. Bei uns können Sie sofort buchen.

Zum Ferienhaus Nordsee >> Alle Nordsee Ferienhäuser

Alle Ferienhäuser an der Nordsee

Ferienhäuser Nordsee >>

Nordsee Urlaub Tipps

Zur Übersicht >> Nordsee Aktivitäten >>
Zur Übersicht >> Nordsee Urlaub >>
Zur Startseite >> Ferienhaus Nordsee >>
Alle Ferienhäuser an der Nordsee >> Ferienhäuser Nordsee >>