Die Seehundstation Norddeich – Familienerlebnis in Ostfriesland

In der Seehundstation Nationalpark-Haus in Norddeich erfahren Sie alles über das Leben der Seehunde und Kegelrobben und kommen in der Aufzuchtstation mit den Meeressäugern hautnah in Kontakt.

Seehundstation Norddeich

Seehundstation Norddeich

Seehundstation Norddeich - Unterwasserscheibe

Die Seehundstation: Betreuungsort für verwaiste Robbenbabys
Die Seehundstation in Norddeich ist ein Ausflugsziel in Ostfriesland, das für Groß und Klein spannende Erlebnisse bereithält. Im Nationalpark-Haus, der Aufzuchtstation für Robben und Seehunde und im Waloseum erfahren Sie auf unterhaltsame Weise Wissenswertes und Interessantes über das Wattenmeer als Lebensraum und die Besonderheiten der dort lebenden Tierarten. In der Seehundstation Norddeich kommen Sie in einen hautnahen Kontakt mit den dunkeläugigen Meeresbewohnern.

Seehundstation Norddeich

Ständig befinden sich zwischen 30 und 80 Seehunde und Kegelrobben in der leistungsfähigen Aufzuchtstation. Hier kümmern sich ausgebildete Tierpfleger und Ärzte um verwaiste Robbenbabys, die von ihren Eltern zurückgelassen oder nicht wiedergefunden wurden. Die Station ist für das gesamte Niedersächsische Wattenmeer zuständig. Nach erfolgreicher Aufzucht der Jungtiere werden diese wieder in die Freiheit entlassen. Beobachten Sie die eleganten Schwimmer in mehreren Becken bei ihren Unter- und Überwasseraktivitäten. Im Sommer liegen die possierlichen Tiere häufig in mehreren Gruppen am Ufer auf der großen Freifläche. Neben der Aufzucht mutterloser Tiere kommt der Erforschung der Meeressäuger eine große Bedeutung zu. Es werden sämtliche Daten der eingelieferten Tiere erfasst und ausgewertet. Regelmäßige Zählungen der frei lebenden Seehunde und Robben vor der Küste gehören ebenfalls zum Aufgabengebiet der Seehundstation Norddeich.

Die Dauerbewohner der Seehundstation Norddeich
Neben den jungen Robben und Seehunden leben zwei Dauerbewohner in der Seehundstation in Norddeich. Eine zahme Robbe wurde einst im Becken des Hamburger Hafens von Spaziergängern entdeckt. Sie ließ sich bereitwillig füttern und wurde zu ihrem eigenen Schutz in die Seehundstation gebracht. Weil die zahme Robbe an die Gegenwart von Menschen gewöhnt ist, kann sie nicht ausgewildert werden. Sie würde in der Zukunft immer wieder die Nähe der Menschen suchen und sich in Hafenbecken in Gefahr bringen. Der zweite Dauergast ist eine Robbe mit leichten Missbildungen an den Flossen. Die Flossen sind kleiner als bei normal gewachsenen Robben, was die Schwimmfähigkeit beeinträchtigt. In der freien Wildbahn wäre das Tier nicht überlebensfähig. In der Seehundstation Norddeich können Sie die beiden Dauerbewohner beim Wettschwimmen in den Becken beobachten.

Seehundstation Norddeich

Die Seehundstation in Norddeich

Seehundstation Nationalpark-Haus
Dörper Weg 24
26506 Norden-Norddeich
Tel.: 04931/8919

www.seehundstation-norddeich.de

Öffnungszeiten: täglich 10.00 – 17.00 Uhr
Nutzen Sie die Kombikarte „Seehundstation & Waloseum” auch an verschiedenen Tagen.

Das Nationalpark-Haus: Entdeckungen rund um den Nationalpark Wattenmeer
Das Nationalpark-Haus der Seehundstation in Norddeich vermittelt Ihnen einen umfassenden Einblick in den faszinierenden Lebensraum Wattenmeer. Neben einer Dauerausstellung erwarten Sie ständig wechselnde Sonderausstellungen zu den Bewohnern der Nordsee. Bei Filmvorführungen und in Diavorträgen erhalten Sie auf unterhaltsame Art einen Einblick in die Flora und Fauna des Wattenmeeres. In zahlreichen Schauaquarien können Sie die Unterwasserwelt der Nordsee bewundern und mit interaktiven Spielen und Multimedia-Anwendungen nehmen Sie aktiv am Geschehen teil. Das Nationalpark-Haus bietet regelmäßig geführte Wanderungen in den Nationalpark Wattenmeer an. Nehmen Sie an einem Ausflug zu den ostfriesischen Inseln Norderney oder Juist teil und beobachten Sie Seehunde und Wattvögel in ihrem natürlichen Lebensraum. An der Seehundstation werden Exkursionen zu den Salzwiesen Hilgenriedsiel und vogelkundliche Beobachtungstouren angeboten.

Spiel, Spaß und Spannung: Das Kinderprogramm der Seehundstation Norddeich
Für Kinder und Jugendliche hält die Seehundstation Nationalpark-Haus spezielle Angebote bereit und ist somit für Familien besonders attraktiv. Die jüngsten Besucher erleben beim Seehundspiel im Zeitraffer ein Jahr aus der Sicht eines Seehundes im Wattenmeer. Als Stranddetektive begeben sich die Kleinen auf Spurensuche im Watt und spüren dabei die versteckt lebenden Bewohner im Schlick auf. Auf Muschel- und Seehundnachmittagen werden auf spielerische Weise Informationen zu den Wattbewohnern vermittelt, und beim Mikroskopieren erhalten die Kinder einen Einblick in den organischen Aufbau der Meeresbewohner. Eine Fantasiereise entführt die Kleinen in die Welt von „Hertha Herzmuschel” und dem kleinen Seehund.

Seehundstation Norddeich

Seehundstation Norddeich: Das Waloseum

Waloseum
Osterlooger Weg 3
26506 Norden-Norddeich
Tel.: 04931/8919

www.waloseum.de

Öffnungszeiten: November bis März an Wochenenden 10.00 – 17.00 Uhr, in den Ferien und April bis Oktober täglich 10.00 – 17.00 Uhr
Nutzen Sie die Kombikarte „Seehundstation & Waloseum” auch an verschiedenen Tagen.

Das Waloseum – die Wal-Erlebniswelt der Seehundstation Norddeich
Wenige Kilometer von der Seehundstation Norddeich und dem Nationalpark-Haus entfernt befindet sich mit dem Waloseum eine Erlebniswelt, in der sich alles um die größten Meeressäuger der Erde dreht. Die Attraktion des Waloseums ist das Skelett eines 15 Meter langen Pottwals, der an der Küste der ostfriesischen Insel Norderney gestrandet ist. Zahlreiche Multimedia-Anwendungen gestatten Ihnen einen umfassenden Einblick in das Leben und die Entwicklung der Wale. Lauschen Sie im Waloseum dem melodischen Gesang dieser Meeresbewohner und erfahren Sie spannende Einzelheiten über das Tauchverhalten und die Wanderwege der Pottwale. Das Waloseum ist eine Erlebniswelt für alle Sinne. Neben Kinofilmen haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, aktiv den Lebensraum der Wale kennenzulernen. Eine interessante Ausstellung zum Thema „Vogelwelt der Küste” befindet sich im ersten Stock des Waloseums. Eine umfassende Sammlung verschiedener Präparate macht Sie mit der Vielfalt der Vogelwelt an der Nordseeküste bekannt.

Erleben Sie in Ihrem Urlaub im Ferienhaus an der Nordsee abwechslungsreiche Stunden in der Seehundstation und im Waloseum in Norddeich. Mit einer Kombikarte erhalten Sie den Eintritt zu beiden Attraktionen zu ermäßigten Preisen.

Seehundstation Norddeich

Seehundstation Norddeich
Foto: © Seehundstation Nationalpark-Haus Norddeich

Alle Ferienhäuser an der Nordsee

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an der Nordsee mieten

Profitieren Sie von unserer großen Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern an der Nordsee. Ausstattung, Lage, Größe und Merkmale sind sehr unterschiedlich und werden vielerlei Ansprüchen gerecht.

Durchstöbern Sie die Liste unserer Ferienhaus Angebote. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus an der Nordsee, in dem Sie Ihren nächsten Urlaub verbringen möchten. Bei uns können Sie sofort buchen.

Zum Ferienhaus Nordsee >> Alle Nordsee Ferienhäuser

Alle Ferienhäuser an der Nordsee

Ferienhäuser Nordsee >>

Nordsee Urlaub Tipps

Zur Übersicht >> Nordsee Sehenswürdigkeiten >>
Zur Übersicht >> Nordsee Urlaub >>
Zur Startseite >> Ferienhaus Nordsee >>
Alle Ferienhäuser an der Nordsee >> Ferienhäuser Nordsee >>