Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Nordsee günstig online buchen.
Ferienhaus Nordsee

Ferienhaus mit Pool an der Nordsee

Ein Ferienhaus mit Pool zählt zu den begehrtesten Urlaubsunterkünften an der Nordsee. Sie haben die Wahl zwischen Objekten mit Hallenschwimmbad und Outdoorpool.

Ferienhaus mit Pool Nordsee

Ferienhaus Nordsee mit Pool im Familienurlaub
Kinder lieben es im Wasser zu toben und ein Ferienhaus mit Pool an der Nordsee ist die ideale Unterkunft in einem Familienurlaub. Während andere Urlauber kilometerweit fahren müssen, um in einem Spaß- und Erlebnisbad im warmen Wasser zu planschen, liegt Ihr privater Pool direkt vor der Terrasse oder in einem separaten Wellnessbereich innerhalb des Ferienhauses. Niemand nimmt daran Anstoß, wenn die Kleinen laut juchzend schon vor dem Frühstück in den Pool springen. Das unterscheidet ein Nordsee Ferienhaus mit Pool von einer klassischen Hotelanlage mit Indoor- oder Outdoorschwimmbad. Dort müssen Sie sich meistens an bestimmte Regeln halten, die eine Poolbenutzung nur zu bestimmten Tageszeiten vorsehen. In einem Ferienhaus an der Nordsee genießen Sie die Freiheit, selbst über Ihren Tagesablauf entscheiden zu können – Poolnutzung eingeschlossen.

Nordsee Ferienhäuser mit Hallenschwimmbad
Die meisten Ferienhäuser an der Nordsee mit Pool verfügen über ein Hallenschwimmbad, das entweder in einem separaten Anbau untergebracht oder Teil eines kleinen Wellnessbereichs ist. Das Wasser kann auf angenehme Temperaturen aufgeheizt werden und lädt zu jeder Tageszeit zu einem erfrischenden Bad ein. Häufig bietet der Beckenrand genügend Platz, um Relaxliegen aufzustellen und in angenehmem Ambiente zu entspannen. Ferienhäuser mit Indoorpool finden Sie unter anderem in der Umgebung von Friedrichskoog und in Nordfriesland bei Friedrichstadt und Bordelum. Die Objekte stehen auf einem abgeschlossenen Grundstück, das von außen in der Regel nicht eingesehen werden kann. Bestandteil der Außenausstattung ist eine Sonnenterrasse, ein Grillplatz und Gartenmöbel. Oft stehen Strandkörbe im Außenbereich zur Verfügung, die für ein authentisches Küstenflair sorgen.

Ferienhaus an der Nordsee mit Außenpool
Ein Ferienhaus an der Nordsee mit Außenpool ist die optimale Unterkunft in den Sommermonaten. Witterungsbedingt sind die Schwimmbecken im Garten in der Regel von Mitte Mai bis maximal Mitte Oktober benutzbar. Außerhalb der Hauptsaison lassen die niedrigen Tagestemperaturen kein Bad unter freiem Himmel mehr zu. Ferienhäuser mit Außenpool stehen mehrheitlich auf einem eingezäunten Grundstück. Sie eignen sich unter anderem als Unterkunft in einem Nordsee Urlaub mit Hund, sofern die Besitzer nichts gegen das Mitbringen von Haustieren einzuwenden haben. Ein Ferienhaus an der Nordsee mit Außenpool gibt Ihnen die Gelegenheit, einen ganzen Urlaubstag am Beckenrand zu verbringen und hin und wieder ein paar Bahnen zu schwimmen.

Nordsee Ferienwohnung mit Gemeinschaftspool
Ferienhäuser an der Nordsee mit Pool gehören zu den gefragtesten Urlaubsunterkünften und sind entsprechend schnell ausgebucht. Als Alternative bietet sich eine Ferienwohnung an der Nordsee mit Gemeinschaftspool an. Die Studios und Appartements sind meistens Teil von kleineren Appartementkomplexen, die über einen Indoorpool im Erd- oder Kellergeschoss verfügen. Das Schwimmbad steht allen Gästen der Anlage zur kostenlosen Benutzung zur Verfügung. Exklusive Studios mit Pool, die nur wenige Hundert Meter vom Strand entfernt liegen, finden Sie auf den Nordseeinseln Sylt und Föhr. Neben einem Indoor-Schwimmbad gehört in einigen Objekten eine kleine Wellnessoase mit Sauna und Whirlpool zur Ausstattung.

Gönnen Sie sich ein Stück privaten Luxus in Ihrem Urlaub und entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus an der Nordsee mit Pool als Unterkunft.

>> Zur Übersicht Ferienhaus Urlaub an der Nordsee

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Pool an der Nordsee finden Sie hier gelistet: