Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Nordsee günstig online buchen.
Ferienhaus Nordsee

Tauchen in der Nordsee

Tauchen in der Nordsee ist ein faszinierendes Erlebnis, das Sie in eine bizarre Unterwasserwelt voller Leben entführt. Besonders Wracktaucher kommen auf ihre Kosten, denn im Lauf der Jahrhunderte sanken in der Deutschen Bucht rund 4.000 Schiffe.

Tauchen Nordsee

Nordsee tauchen: Exkursion in die dunkle Tiefe
Keine Korallenriffe wie auf den Malediven und keine tonnenschweren Mondfische wie im Mittelmeer. Trotzdem wohnt dem Tauchen in der Nordsee eine unvergleichliche Faszination inne. Das Hinabgleiten in die dunkle Tiefe löst einen Adrenalinschub aus. Fünf bis zehn Meter beträgt die Sicht, wenn das Wasser nicht aufgewühlt ist. 15 Meter Sicht sind die absolute Ausnahme. Erhabene Stille umfängt Sie, bis plötzlich ein Hornhecht auftaucht und langsam an Ihnen vorbeizieht. Unter der Wasseroberfläche dominieren Blau- und Grüntöne. Die beste Zeit zum Nordsee Tauchen liegt im Spätsommer. Im September ist die Algenblüte vorüber und die Sicht verbessert sich spürbar. Dennoch lauern Gefahren in der Tiefe. Unberechenbare Strömungen können auftreten, wenn Ebbe oder Flut einsetzen und in gekappten Fischernetzen kann man sich leicht verfangen.

Rund 4.000 Schiffswracks vor der deutschen Nordseeküste
Schätzungen zufolge liegen allein in der Deutschen Bucht rund 4.000 Schiffswracks auf dem Meeresgrund. Manchmal gibt das Wattenmeer seine schaurigen Geheimnisse preis. So geschehen nach der Jahrtausendwende, als auf der Sandbank Süderoogsand das Wrack der "Ulpiano" aus dem Schlick auftauchte. Das Schiff sank im Jahr 1870. Im Jahr 2013 gesellte sich ein Holzschiff aus dem 17. Jahrhundert zu den Fundstücken, die das Wattenmeer nach Jahrhunderten wieder freigab. Die meisten Schiffswracks werden allerdings nur sichtbar, wenn Sie einen Taucheranzug überstreifen und den Weg in die dunkle Tiefe antreten. Eine Taschenlampe sollte nicht im Gepäck fehlen, um die abnehmende Helligkeit mit zunehmender Tiefe auszugleichen.

Wracktauchen bei Sylt und Helgoland
Ein Hotspot für begeisterte Wracktaucher ist die Insel Sylt, wo rund fünf Seemeilen vor dem Oststrand bei Hörnum ein stählerner Koloss am Meeresgrund liegt. Es handelt sich um die Überreste des Reichsseezeichen-Dampfers WIK, der im Jahr 1944 auf eine Mine auflief und sank. Das Wrack wurde binnen weniger Jahre zum Lebensraum von Schwert- und Miesmuscheln. Seenelken und Seepocken überwuchern die Außenhülle und in den dunklen Innenräumen befindet sich die Kinderstube einiger Nordseefischarten. Ein weiterer Tauchhotspot befindet sich vor der Insel Helgoland. Die Attraktion ist das deutsche U-Boot UC 71 aus dem Ersten Weltkrieg. Es sank im Jahr 1919 südlich von Helgoland. Für einen Tauchgang zu dem Schiffswrack benötigen Sie eine Sondergenehmigung.

Unterwasserflora und -fauna der Nordsee
Beim Tauchen in der Nordsee begegnet Ihnen eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt. Der Meeresgrund wird Seesternen, Nordseekrabben und Taschenkrebsen bevölkert. In wogenden Seegraswiesen liegen die Kinderstuben verschiedener Fischarten. Hin und wieder schrecken Sie einen Europäischen Hummer auf, der Ihnen seine mächtigen Scheren entgegenstreckt. Mit etwas Glück treffen Sie auf einen Katzenhai, der graziös durch das Wasser gleitet. Das Vorkommen von Quallen ist stark von der Windstärke und den Strömungen abhängig. Selbst Korallenriffe gibt es in der Nordsee. Dabei handelt es sich nicht um tropische Arten, die als Folge des Klimawandels eingewandert sind, sondern um typische Kaltwasser-Korallen.

Lassen Sie sich von den bizarren Unterwasserwelten in der Deutschen Bucht verzaubern und nehmen Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus an der Nordsee an einem Tauchgang in die dunkle Tiefe teil.

>> Zur Übersicht Ferienhaus Urlaub an der Nordsee


Sie suchen ein Ferienhaus an der Nordsee?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht ist Ihr persönliches Ferienhaus dabei.


Zum Ferienhaus Nordsee >> Alle Nordsee Ferienhäuser